Karotten-Nuss-Apfel Kuchen

 

Für eine kleine Gugelhupf Form (∅16cm)  

150g Dinkelvollkornmehl
200g gemahlene Haselnüsse
80g Kokosblütenzucker
2-3 Karotten ( ca. 200 g)
1 Apfel
50 ml Kokosöl
150ml Mandelmilch
3 TL Backpulver
 

Verzierung:
6 EL Staubzucker 
1,5 EL Limettensaft
1 Hand voll Walnüsse gehackt
 

Zubereitung
Alle trockenen Zutaten vermengen.

Die Hälfte der Karotten fein- die andere Hälfte der Karotten und den Apfel grob reiben. Gemeinsam mit dem Öl und der Mandelmilch zu den trockenen Zutaten geben. Den Teig in eine befettete Form bei 175 Grad im Ofen geben. Nach 40 Minuten einen Stäbchentest machen. Bei mir hat der Kuchen ca. 70 Minuten gebraucht. Wenn nichts mehr kleben bleibt, den Kuchen mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.
 

Staubzucker & Limettensaft anrühren und den Zuckerguss über den Kuchen gießen.  Mit den gehackten Walnüssen verzieren genieeeeeßen!

Heidi Lustig - Yoga

Immer im Flow bleiben?

Du erhältst immer aktuelle Infos zu meinen Kursen, Terminen, Events, Workshops und meine ganz persönlichen Gedanken zu Themen, die unsere Welt im Inneren bewegen.