Rezept im Detail

Heidi Lustig Wildflower Yoga Gmunden

Mini Banoffee-Tartes (vegan)


Zutaten: 

- 70g Sonnenblumenkerne
- 200g Haferflocken
- 1/4 TL Salz
- 60ml gut gekühltes Kokosöl
- 1 EL Ahornsirup
- 2 EL ganz kaltes Wasser
- 200ml Kokosmilch (über Nacht im Kühlschrank, damit sich oben die "Sahne" absetzt)
- 2 reife Bananen
- Kakaonibs

Zutaten Toffeecreme:

- 200g Medjool-Datteln entsteint (mind. 4 Stunden in Wasser einweichen & das Wasser aufheben)
- 3 EL Mandelmus
- 2 TL Zitronensaft
- 1/4 TL Salz
- 1/2 TL Vanillepulver
 

How to:
- Backrohr auf 190° vorheizen
- Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten
- Abkühlen lassen und zusammen mit den Haferflocken in einer Küchenmaschine bei höchster Stufe zu einem groben Mehl verarbeiten
- Salz, Kokosöl, Ahornsirup und das kalte Wasser dazufügen und mit der Hand zu einem Teig verarbeiten
- Den Teig in kleine runde Muffin-Förmchen geben und den Rand hochdrücken
- Boden mit einer Gabel einstechen & 15-20 Minuten im Rohr goldbraun-knusprig backen
- Auskühlen lassen und derweil die Toffee-Creme zubereiten

- Datteln vom Wasser rausnehmen
- Zusammen mit Mandelmus, Zitronensaft, Salz und Vanille auf höchster Stufe zu einer Creme verarbeiten
- Nach & nach Läffelweise das Einweichwasser dazugeben
- Die Creme soll nicht zu fest aber auch nich flüssig werden 

- Die Kokosmilch aus dem Kühlschrank nehmen (nicht schütteln!!) , die Sahne oben ablöffeln, in eine Schüssel geben & glatt rühren
- Den Teigboden mit einer Schicht Toffeecreme bestreichen 
- Bananen in Scheiben schneiden und darauf geben
- einen Kleks Kokossahne draufgeben 
- Als Dekoration verwende ich eine Bananenscheibe & Kakaonibs on top
- entweder kalt stellen oder sofort servieren

Bleibt dir Toffeecreme übrig, kannst du sie in einen luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. SIe schmeckt super lecker als Porridge Topping 


Heidi Lustig - Yoga

Immer im Flow bleiben?

Du erhältst immer aktuelle Infos zu meinen Kursen, Terminen, Events, Workshops und meine ganz persönlichen Gedanken zu Themen, die unsere Welt im Inneren bewegen.