Rezept im Detail

Heidi Lustig Yoga Gmunden

Osterpinzen


Zutaten: 
(4 Pinzen)

- 50g lauwarme (vegane) Butter
- 250ml Haferdrink
- 1,5 Würfel frischer Germ
- 60g Zucker
- 1/4 Vanilleschote
- 100g (veganer) Topfen
- ca. 550g Dinkelmehl

How to:

- Zucker, Butter, Milch, Hefe Topfen, Vanille verrühren
- Ein wenig Mehl einrühren
- Erst dann das Salz dazu
- Mit Knethaken ca. 20 Minuten kneten
- Nach und nach das Mehl hinzufügen, bis sich der Teig von der Schüssel löst
- In einem luftdichtem Gefäß über Nacht im Kühlschrank rasten lassen
- Aus dem Teig ca. 4 gleich große Kugeln "schleifen"
- 3x mit einer Schere einschneiden
- Mit Ei oder pflanzlicher Milch bestreichen
- Das Backrohr auf 180° Heißluft vorheizen
- Die Teiglinge bei Raumtemperatur aufgehen lassen
- Ein Backpapier mit Wasser beträufeln, Pinzen draufsetzen und bei 180°goldbraun backen
- Bei 150° fertig backen, bis sie sich hohl anhören (Klopftest)

 

 


Heidi Lustig - Yoga

Immer im Flow bleiben?

Du erhältst immer aktuelle Infos zu meinen Kursen, Terminen, Events, Workshops und meine ganz persönlichen Gedanken zu Themen, die unsere Welt im Inneren bewegen.