Rezept im Detail

Karotten-Nuss-Apfel Kuchen

vegan


Zutaten:
Für eine kleine Gugelhupf Form (∅16cm)  
150g Dinkelvollkornmehl
200g gemahlene Haselnüsse
80g Kokosblütenzucker
2-3 Karotten ( ca. 200 g)
1 Apfel
50 ml Kokosöl
150ml Mandelmilch
3 TL Backpulver
 

Verzierung:
6 EL Staubzucker 
1,5 EL Limettensaft
1 Hand voll Walnüsse gehackt
 

How to:
- Alle trockenen Zutaten vermengen
- Die Hälfte der Karotten fein- die andere Hälfte der Karotten und den Apfel grob reiben 
- Gemeinsam mit dem Öl und der Mandelmilch zu den trockenen Zutaten geben
- Den Teig in eine befettete Form bei 175 Grad in den Ofen geben
- Nach 40 Minuten einen Stäbchentest machen.
- Bei mir hat der Kuchen ca. 70 Minuten gebraucht. Wenn nichts mehr kleben bleibt, den Kuchen mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.
 

Staubzucker & Limettensaft anrühren und den Zuckerguss über den Kuchen gießen.  Mit den gehackten Walnüssen verzieren genieeeeeßen!

 


Heidi Lustig - Yoga

Immer im Flow bleiben?

Du erhältst immer aktuelle Infos zu meinen Kursen, Terminen, Events, Workshops und meine ganz persönlichen Gedanken zu Themen, die unsere Welt im Inneren bewegen.