Rezept im Detail

Heidi Lustig Wildflower Yoga Gmunden

vegane Zimtschnecken


Zutaten Hefeteig: 

- 460g Dinkelmehl
- 25g frischer Germ
- 150ml lauwarmer Haferdrink
- 80g weiche, vegane Butter
- 5EL Rohrzucker
- Prise Salz

Zutaten Zimtfülle:

- 60g vegane Butter
- 150g veganer Frischkäse
- 3 TL Zimt
- 60g Zucker
- 1 Hand voll gehackte Walnüsse
- 1 Schuss Haferdrink
- 1 Hand voll geriebene Mandeln

How to:
- Für den Hefeteig den frischen Germ im lauwarmen Haferdrink auflösen und mit den restlichen Zutaten lange kneten.
- Mit einem feuchtem Küchentuch zugedeckt an einem möglichst warmen Ort ca. 1h rasten lassen.
- Für die Zimt-Füllung die Butter in einem Topf schmelzen lassen, den Frischkäse dazugeben & mit einem Schneebesen glatt rühren.
- Alle restlichen Zutaten unterrühren & ein wenig auskühlen lassen. Die Konsistenz soll nicht zu flüssig sein.
- Den Teig nochmal durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfäche zu einem ca. 1cm hohen Rechteck ausrollen.
- Die Zimt-Füllung darauf streichen & mit einem Messer in ca. 3cm breite vertikale Streifen schneiden
- Die Streifen einrollen und die Schnecken in eine Auflaufform schlichten.

Backrohr auf 170° Heißluft aufdrehen & die Form ins noch kalte Rohr stellen. Die Backzeit beträgt ca. 30-35 min

 

 


Heidi Lustig - Yoga

Immer im Flow bleiben?

Du erhältst immer aktuelle Infos zu meinen Kursen, Terminen, Events, Workshops und meine ganz persönlichen Gedanken zu Themen, die unsere Welt im Inneren bewegen.